AGB

EINZELBEGLEITUNGEN

Anmeldung, Abmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Abmeldung bis 24 Std. vor dem Termin bleibt kostenlos. Erfolgt die Abmeldung weniger als 24 Std. vor dem vereinbarten Termin, wird der Termin zum regulären Ansatz verrechnet.

Durchführungsbedingungen

BewusstSEIN 2.0 behält sich das Recht vor, im Falle höherer Gewalt Einzelbegleitungen abzusagen. Forderungen gegenüber BewusstSEIN 2.0 können nicht geltend gemacht werden.

Haftung

Die Haftung für Personen- und Sachschäden während von BewusstSEIN 2.0 durchgeführten Einzelbegleitungen, mit Ausnahme für absichtlich oder grobfahrlässig zugefügte Schäden, wird ausdrücklich ausgeschlossen.

 

KURSE & WORKSHOPS

Anmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich. Die Rechnung wird verschickt, sobald die Mindestanzahl der Teilnehmenden erreicht ist. Danke für Ihre Überweisung vor Kursbeginn.

Durchführungsbedingungen

BewusstSEIN 2.0 behält sich das Recht vor, im Falle höherer Gewalt Kurse und Workshops abzusagen. Sollten Veranstaltungen nicht in sinnvoller Frist nachgeholt werden können, erhalten die angemeldeten Personen die bereits bezahlten Kosten zurückerstattet. Weiteren Forderungen können gegenüber BewusstSEIN 2.0 nicht geltend gemacht werden.

Leistung

Der Kurs—, Workshop-Preis beinhaltet die Kursunterlagen, sowie Pausenverpflegung.

Annullationsbedingungen, Haftung

Wenn nichts Anderes erwähnt ist, gelten die folgenden Bedingungen: Sollte ein Teilnehmer verhindert sein, so wird bei Rücktritt bis vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung eine Gebühr von CHF 80.- verrechnet. 
Bei einer späteren Abmeldung als 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung sind die ganzen Kurskosten fällig. Ein Ersatzteilnehmer wird bis mind. 1 Woche vor dem Start der Veranstaltung (Sicherstellung allfälliger Vorbereitung) kostenlos akzeptiert. 



 

Bei fehlender Abmeldung oder frühzeitigem Verlassen der Kurse und Workshops ist dennoch der ganze Preis fällig. Es ist Sache der Teilnehmenden, allfällige Versicherungen abzuschliessen. BewusstSEIN 2.0 erbringt keine Versicherungsleistungen und kann für Schäden aus höherer Gewalt wie
 Unfall, Krankheit, Todesfall usw. nicht haftbar gemacht werden. BewusstSEIN 2.0 
empfiehlt eine Annullationsversicherung bei Ihrer Versicherung abzuschliessen, die allfälligen Annullationskosten abdeckt.



 

Die Haftung für Personen- und Sachschäden während der von BewusstSEIN 2.0 organisierten Veranstaltung, mit Ausnahme für absichtlich oder grobfahrlässig zugefügte Schäden, wird ausdrücklich ausgeschlossen.

ALLGEMEIN

Des weiteren gilt: Eine Einzelbegleitung, Kurs oder Workshop ist kein Therapieersatz. Mit der Anmeldung bestätigen die Kursteilnehmenden psychisch und körperlich in der Lage zu sein, an der Veranstaltung teilzunehmen.

KONTAKT

Ursula Düggelin

​​Tel.: +41 79 704 68 30‬

Email an Ursula Düggelin

Frank Kraft

​​Tel.: +41 76 205 08 15

Email an Frank Kraft

Impressum      AGB